ModelleIndividualTeilausbauProspektePreiseKontakt

JOKO Wohnmobil

Reisemobil-Kastenwagen und Individualausbau

JOKO Wohnmobil fertigt sowohl Serienmodelle auf der Basis von Peugeot-Kastenwagen als Campingbusse oder nach ihren individuellen Vorstellungen im Rahmen eines Individualausbaus auf einem Chassis ihrer Wahl an. Gerne verwenden wir dabei für den Möbelbau geölte Echtholzoberflächen und verlegen Naturkorkboden.


Neuigkeiten

JOKO Wohnmobil in diesem Jahr nicht auf dem Caravan Salon 

Der Caravan Salon in Düsseldorf wird in diesem Jahr ohne einen Stand von JOKO Wohnmobil stattfinden. Die Mehrheit unserer Kunden wünscht sich eine sehr ausführliche Beratung über Möglichkeiten im Individualausbau, diese können wir Ihnen besser in unserer Werkstatt anbieten.

Falls Sie jedoch in diesem Jahr auf die Messe gehen und auf dem Hin- oder Rückweg gern über die Ausbauten von JOKO sprechen möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch in Bergisch Gladbach. Es wäre nett, wenn Sie vorab einen Termin mit uns absprechen könnten.

Fiat Ducato auf 4,96m -  Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil ohne Nasszelle mit

Unimog Ausbau


Auf einem bereits mit Kabine ausgestatteten Unimog wurde ein individueller Innenausbau nach Kundenwunsch entworfen und realisiert. Die Möbeloberflächen wurden auf Kundenwunsch in hochglänzend ausgeführt.

Fiat Ducato auf 4,96m -  Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil ohne Nasszelle mit

Peugeot Boxer Ausbau mit sechs zugelassenen Sitzplätzen auf 5,99m


Auf einem Peugeot Boxer der Länge 5,99m wurde ein Ausbau mit sechs zugelassenen Sitzplätzen und vier Festbetten realisiert. Das Doppelbett steht als Hubbett über der Dinette zur Verfügung, zwei weitere Betten befinden sich im Heck quer zur Fahrtrichtung.

Fiat Ducato auf 4,96m -  Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil ohne Nasszelle mit

VW Crafter Ausbau mit Achleitner 4x4


Dieses Fahrzeug entspricht von Innenausbau unserem Serienmodell JOKO 420, als Fahrzeug wurde jedoch ein VW Crafter mit Allrad  - Achleitner 4x4 - gewählt.

Fiat Ducato auf 4,96m -  Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil ohne Nasszelle mit

Peugeot Boxer Teilausbau mit Schlaf-Sitzbank


In diesem Wagen befinden sich ein Heckbett (200x185cm) länge als auch ein zweites Bett (180x90) in der Dinette. Die Küche wurde hinter dem Fahrersitz gewünscht - die Dinette entsteht unter Einbeziehung der drehbaren Fahrersitze und der Schlafsitzbank.

Mercedes Sprinter Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil

JOKO 420 Boxer auf 5,41m Länge


In dieses 5,41m lange Chassis wurde ein Heckbett quer eingebaut, auf einen Schrank neben der Küche wurde zu Gunsten von mehr unverbautem Raum in diesem kleinen Wagen verzichtet. Es stehen drei zugelassene Sitze zur Verfügung, der Möbelbau wurde mit Oberflächen in weiß ausgeführt.

Mercedes Sprinter Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil

Mercedes Sprinter Kastenwagen mit Fahrradgarage für E-Bike


In dieses 5,99m lange Chassis wurde unter dem Längsbett eine von hinten zugängliche Fahrradgarage eingebaut. Das E-Bike kann dabei sehr leicht über eine Auffahrrampe in den Wagen geschoben werden. Der Wagen verfügt über vier zugelassene Sitze und neben dem Festbett im Heck, kann aus der Sitzbank ein weiteres Bett gebaut werden.

JOKO-420 Sprinter in verglastem Bus


Dieses Modell auf Basis eines verglasten Sprinter Busses zeigt den 2013 neu überarbeiteten Möbelbau mit verrundeten Kanten - auf Kundenwunsch mit weißen Oberflächen.

JOKO-Individual 4x4


Dieser Wagen enthält einen auf Kundenwunsch hin individuell angepaßten Grundriss kombiniert mit einem Sprinter Chassis und der Achleitner 4x4 Aufrüstung.


Teilausbau

Falls Sie bereits ein Fahrzeug besitzen, bieten wir Ihnen auch kleinere Teilausbauten wie den Einbau eines Schlafdaches, Sitzbanksystemen, Fenster, Luken oder zahlreicher anderer Bauteile rund um das Wohnmobil an.

Schlafdach Renault Trafic

Beispiel: Einbau SCA 184 mit Zentralverschluss in Renault Trafic, wie auch hier zu sehen ist wurde wieder mit besonderer Sorgfalt die Anpassung des Dachhimmels vorgenommen. Der Renault Trafic ist baugleich mit dem Opel Vivaro und dem Nissan Primastar.
 

A2B Lader (Lichtmaschinen zu Batterie Ladegeräts) - durch den A2B Lader kann bei optimalem Spannungsverlauf bis zum doppelten Strom in die Bordbatterien geladen werden im Vergleich zu einfachen Verkabelung zwischen Starterbatterie und Bordbatterie.

Stromversorgung optimieren

Reisemobilfahrer sind oft mit der Ladung Ihrer Bord Batterien während der Fahrt über die Lichtmaschine nicht zufrieden. Der Gründe dafür sind zu geringe Kabelquerschnitte zwischen Bordbatterie und Starterbatterie, sowie die Ladecharakteristik der Lichtmaschine. Die geringen Kabelquerschnitte führen zu einen starken Spannungsabfall und damit zu einer langsameren und unvollständigen Ladung.

Wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten die Ladekapazität der Lichtmaschine besser zu nutzen.

 

HRZ Aqualizer Nachrüsten

NEU: Nachrüsten HRZ Aqualizer

Der HRZ Aqualizer zersetzt biologisch Fäkalien, Urin und Toilettenpapier und wandelt diese komplett in Grauwasser um. Dieses Grauwasser wird in den vorhandenen Abwassertank geleitet und darüber entsorgt. Die Kassette und somit deren Entleeren der Fäkalien entfallen.

Ausbauservice: Hubdächer und Schlafdächer


Beispiel 1: Einbau Schlafdach-Hubdach in VW T5
Beispiel 2: Schlafdach-Hubdach für Renault Traffic (Opel Vivaro - Nissan Primastar)
Beispiel 3: Schlafdach-Hubdach in Mercedes Vito
Beispiel 4: Schlafdach-Hochdach in Ford Transit
 

Ausbauservice: Schlaf-Sitzbänke und Einzelsitze


Beispiel 1: Einbau von 1 Schlaf-Sitzbank und 4 Sicom Einzelsitzen in einen Ford Transit.  Die Sitze sind jeweils auf Schienen verschiebbar und einzeln herausnehmbar.
Beispiel 2: Einbau von einer Schlaf-Sitzbank VW T5 Transporter


Individualausbau

Im Rahmen unseres Individualausbau-Service fertigen wir Ihr Wunschmobil  nach Ihrem individuellen Grundriss und solange es technisch machbar ist auf jedem Chassis.

Mercedes Sprinter Kastenwagen Ausbau zum Wohnmobil

Mercedes Sprinter Kastenwagen in 6,94m Länge


Dieses Chassis ist 6,94m lang und mit Möbeln aus amerikanischem Ahornfurnier bestückt. Die Betten liegen im Heck in L-Form übereinander. Im Fahrzeug wurde zahlreiches Sonderzubehör wie ein 38 Liter Gastank, eine EFOY Brennstoffzelle, das Truma Vicon II Energiemanagement System, eine Webasto Dieselheizung, ein Gasbackofen mit Grill, ein Gas-Ceranfeld und eine SAT Anlage verbaut.

Fiat Ducato mit Superhochdach und doppeltem Boden


Dieses Fahrzeug wurde für unseren Kunden unter Verwendung eines Fiat Ducatos mit Superhochdach gefertigt, ein doppelter Boden zur Aufnahme eines Faltbootes wurde eigens konstruiert.
 
Das Bett befindet sich im Heck und kann zur Dinette umgebaut werden.

Mercedes Sprinter Kastenwagen


Dieser Ausbau kommt ohne herkömmliche Gasflaschen aus, auf Kundenwunsch wurde ein 32 Liter Gastank Unterflur verbaut für eine besonders unabhängige Energieversorgung unterwegs. Das Gas kann bequem an jeder Gastankstelle befüllt werden. Das Modell auf Basis eines Mercedes Sprinters wurde zudem mit einer Vakuumtoilette ausgestattet. .

DIESEL-Fahrzeug ohne Gasversorgung an Bord


Beispiel eines Individual-Ausbaus auf einem Fiat Ducato Kastenwagen für zwei Personen mit Diesel Heizung Unterflur (Dual Top Heizung) und Diesel Ceran Kochfeld. Das Festbett in Längrichtung hat eine 1,80m breite Liegefläche, die Länge beträgt 2,00m und 1,85m. Darunter befindet sich ein sehr großer Stauraum.


Serienmodelle

Unser Reisemobil Serienmodell JOKO-420 oder JOKO-480 werden auf der Basis des Peugeot Boxer Kastenwagens angefertigt und sind für zwei bis vier Personen konzipiert. Änderungen am Grundriss sind bei uns jederzeit willkommen. Auch die Chassis können Sie in den Grenzen des technisch machbaren gern austauschen.

Serienmodell JOKO-Vi-Bus


Unser neuestes Serienmodell auf Basis eines Renault Traffic / Opel Vivaro / Nissan Primastar ist der JOKO-Vi-Bus. Der Wagen verfügt über sechs zugelassene Sitze und vier Schlafplätze. Die Küchenzeile samt Schränken können Sie auch zum selbst einbauen als Möbelsatz erwerben.

Kastenwagen mit Doppelbett im Heck


Ein Festbett in Querrichtung in der Breite von 1,40m, vier zugelassene Sitzplätze, Bad und Küche bietet unser Serienmodell JOKO-420 auf einer Fahrzeuglänge von 5,99m.
Wünschen Sie das Fahrzeug kompakter können Sie das Modell ebenfalls auf einer Länge von 5,40m bestellen.

Kastenwagen mit feststehenden Einzelbetten


Das von Promobil als "Zwei-Raum-Bus" titulierte Serienmodell JOKO-480 (Mai Ausgabe: 5-2008) bietet zwei längsstehende Einzelbetten im Heck, in der Länge von 2,0m und 1,8m.
Sie können ohne Umbau tagsüber auch als Sitzgruppe genutzt werden oder bei Bedarf zu einer großen Liegefläche mit 1,85m Breite umgebaut werden. Diese Modell bieten wir in drei Dinetten-Varianten an.

Speziell für Windsurfer und Wassersportler: Unsere speziellen Wassersport-Grundrisse erlauben es, Masten, Segel oder Faltboote diebstahlsicher im Wohnmobil in eigens dafür konstruierten Schränken oder im doppelten Boden zu transportieren.Der Einbau eines beheizbaren Segelschrankes ist ebenfalls kein Problem. Bei Interesse an diesen Grundrissen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern.

Nützliche Links:

memo-media

Sie brauchen noch einen Rahmenprogramm für Ihre Feier oder einen Komplettanbieter, der Sie vom Buffet bis zum Partyzelt mit allem versorgt?
Dann schauen Sie doch mal beim Künstlerverzeichnis von memo-media vorbei.

Wikipedia

Kennen Sie schon die freie Wissensdatenbank Wikipedia?

Bild:Wikipedia Banner

OpenPR

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie bei OpenPR.